MSH MasterClass Orchestration


MSH MasterClass Orchestration

Auf Lager
innerhalb 2 Tagen lieferbar

800,00 / Ticket(s)


MSH MasterClass Orchestration:

BOB ZIMMERMAN
13./14. August 2019

Jeweils 10:00 – 17:00 Uhr
Location: Elsa-Brändström-Haus (www.ebh-hamburg.de), Hamburg-Blankenese
Leitung: Bob Zimmerman
Arbeitssprache: Englisch
Seminargebühr: 800,00 € (incl. 19% Mwst./VAT)
Flatrate: 1.800,00 € (incl. 19% Mwst./VAT)
(Eine beliebige Anzahl von Masterclasses, Workshops, Foren und Special Events)
Ohne MasterClass SoundDesign mit RANDY THOM!
Flatrate Plus: 2.500,00 € (incl. 19% Mwst./VAT)
(Eine beliebige Anzahl von Masterclasses, Workshops, Foren und Special Events)
20% Studentenrabatt
Kostenzuschuss über Bildungsprämie/Bildungsscheck möglich: www.bildungspraemie.info

Bob Zimmerman(1948) war als Komponist und Arrangeur an zahlreichen Theater-, Fernseh-, CD- und Filmproduktionen beteiligt. So schrieb er unter anderem das Arrangement von Piazzollas Tango Adiós Nonino, gespielt bei der Hochzeit des niederländischen Kronprinzen Willem-Alexander und der Kronprinzessin Máxima. Er ist einer der Hausarrangeure des weltberühmten Metropole Orchestra
Zimmerman komponierte auch viele Filmsoundtracks, wie z.B. für die niederländischen Spielfilme De Avonden,Tirzaund Süskind(https://www.youtube.com/watch?v=xeyz-0o1vbU). Auch für die erfolgreichen niederländischen Naturdokumentationen De Nieuwe Wildernis(The new wilderness) und Holland, natuur in de Delta.
Für die Bühne schrieb er über 10 Opern, von einer Minute für einen A-Cappella-Chor bis hin zu großen symphomischen Dramen in voller Länge. Neben diesen Kompositionen "in a context" schrieb er auch viele Gesangs- und Instrumentalkonzerte; seine jüngsten Cinq ou six Bagatelles Brillantes, für das international beliebte Osiris Trio(Klavier, Geige, Cello) sind im vergangenen Jahr auf CD erschienen.

Für jede/n Teilnehmer*in steht ein ProTools Arbeitsplatz zur Verfügung. Es können aber auch eigene LapTops/MacBooks mitgebracht werden.
Der Workshop richtet sich an SoundDesigner, Tonmeister, Musiker, Komponisten, Regisseure und Produzenten.
Die Teilnehmer*innen (SoundDesigner, Tonmeister, Musiker, Komponisten) erhalten vor der MasterClass eine „Hausaufgabe“. Die Arbeitsergebnisse sind u.a. Gegenstand der Diskussion am letzten Tag.


 

Diese Kategorie durchsuchen: Workshops