MSH Workshop: COMPOSING & ARRANGING FOR TV CINEMA LIBRARIES & ARTISTS


MSH Workshop: COMPOSING & ARRANGING FOR TV CINEMA LIBRARIES & ARTISTS

Auf Lager
innerhalb 2 Tagen lieferbar

300,00 / Ticket(s)


MSH WORKSHOP: COMPOSING & ARRANGING FOR TV CINEMA LIBRARIES & ARTISTS
29. Juni 2017, 10:00  - 22:00 Uhr
Location: Elsa-Brändström-Haus (
www.ebh-hamburg.de), Hamburg-Blankenese
Leitung: Oliver F. Koelling / Kuno Schmid
Arbeitssprache: Englisch/Deutsch
Seminargebühr: 300,00 € (incl. 19% Mwst./VAT)
Flatrate: 1.800,00 € (incl. 19% Mwst./VAT)
(Eine beliebige Anzahl von Masterclasses, Workshops, Foren und Special Events)
Ohne MasterClass SoundDesign mit BEN BURTT!
Flatrate Plus: 2.500,00 € (incl. 19% Mwst./VAT)
(Eine beliebige Anzahl von Masterclasses, Workshops, Foren und Special Events)
20% Studentenrabatt
Kostenzuschuss über Bildungsprämie/Bildungsscheck bis 150,00 € möglich
(
http://iffma.de/Bildungsscheck.html)

Inhalt des Workshops:
1.1 Einführung in das Komponieren & Arrangieren für TV & Kino, Funktional-Sammlungen & Künstler
1.2 Melodie Bearbeitung & Reharmonisationstechniken vs. Stil
1.3 Kompositionstechniken – Aufbau und Entwicklung eines Arr.– Intros / Themen / Transitionen / Tags / Outros /Arr. Techniken etc., Aufbau und Konstruktion eines Werkes, Arrangementplan
1.4 Instrumentationen/Orchestration - Kombinationen – Klangwelten vs. Synthese
1.5 Klangvision – Kombinationen WW, Str. – Texturen – Voicing Typen 
1.6 Orchestrationsvorlagen – vom „Leadsheet“ zur finalen Partitur – Handnotiz – vs. Sibelius / Finale - Tipps – ausführlicher Fokus auf „Schreiben für Streicher“
1.7 Beispiele aus der Filmmusik: J. Goldsmith, J. Williams, B. Hermann, E. Hagen, D. Raksin, D. Grusin, J. Mandel, M. Legrand, J. Calandrelli u.v.a. sowie viele eigene Arbeiten, detaillierte Analysen

Oliver F. Koelling ist Komponist, Arrangeur und Produzent und lebt in Mexico City und Hamburg. Studium am Berklee College of Music in Boston.
Zu seinen Kunden zählen u.a. Universal Records/Polydor, Intervox Records, Studio Hamburg Productions, RTL TV, NDR Radio Philharmonic Orchestra, Televisa TV Mexico.

Kuno Schmid ist Pianist, Komponist und Arrangeur. Als Sohn eines Konzertpianisten, Komponisten, Arrangeurs und Plattenproduzenten entdeckte er schon in frühen Jahren sein Gespür für Musik. Er absolvierte sein Studium für Klavier und Komposition an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Danach folgten weltweit zahlreiche Auftritte, Produktionen und Arrangements. 2006 gewann Schmid den Annie Award für seine Musik in der Disneyproduktion Dream On Silly Dreamer. 2010 gewann Schmid das Grammy Award Certificate als Arrangeur, Dirigent und Musikalischer Leiter von Marian Petrescu’s Tribute To Oscar Peterson.

Diese Kategorie durchsuchen: Workshops